Tipps und Infos für eure Reise mit unseren Campervans:

Miete & Storno

Um unsere Camper fahren zu dürfen müsst ihr im Besitz einer aktuellen und gültigen Fahrerlaubnis (Führerschein Klasse B) sein und mindestens 21 Jahre jung sein.

Grundsätzlich beträgt die Mindestmietdauer, ab der wir unsere Campervans an dich vermieten, 3 Übernachtungen. Möchtest du ein Fahrzeug mit einer kürzeren Laufzeit als 3 Übernachtungen anmieten, kontaktiere uns bitte über WhatsApp 02689/9454-51 oder per E-Mail an: campervanxxl@schmitz-wieseler.de

Unsere Campervans stehen, wenn diese nicht vermietet sind, grundsätzlich zur Besichtigung auf unserem Hof bereit. Sollten unsere Fahrzeuge unterwegs sein, kannst du dich hier über die Unterschiede der Fahrzeuge informieren.

Wir bieten euch unsere Campervans ohne eine Kilometerbegrenzung an.

Bei uns kannst du einen Zusatzfahrer vorab gerne angeben. Ein Zusatzfahrer ist bei uns kostenlos und bereits im Preis inbegriffen. Auch der Zusatzfahrer muss seine gültigen Ausweisdokumente in Form von Personalausweis und Führerschein am Tag der Abholung dann bei uns vorzeigen.

Unsere aktuellen Miet- und Stornobedingungen findest du in unseren AGBs. Diese stehen als Download auf unserer Webseite zur Verfügung.

Zahlung & Kaution

Den Mietpreis bezahlst du erst am Tag der Abholung deines Campervans bei uns im Autohaus.

Wir akzeptieren verschiedene Zahlungsmöglichkeiten. Bei uns vor Ort kannst du entweder bar zahlen oder per EC-Karte. Wir arbeiten aktuell noch an einer Lösung für VISA und Mastercard sowie PayPal.

Da leider auf einer Reise immer mal etwas kaputtgehen kann, behalten wir vor Reiseantritt eine Kaution in Höhe von 750,-€ ein. Wir bitten dich daher, bei Abholung am Tag deiner Reise mit deiner EC-Karte oder in Bar den Betrag bei uns zu hinterlegen.

Bei jeder Buchung erheben wir zusätzlich zum Tarifpreis eine einmalige Servicepauschale von 99,-€. Mit der Servicepauschale werden bei uns mehrere Leistungen im Hintergrund abgedeckt, sodass zum Beispiel auch keine separte Reinigungspauschale mehr anfällt.

Damit du und dein Haustier/Hund die Reise gemeinsam genießen könnt, gibt es unsere „Haustier-Vans“. Diese sind entsprechend  bei der Buchung als solche gekennzeichnet. Zusätzlich zu der Servicepauschale fällt dann hier einmalig eine Hundepauschale von 79,-€ an.

Abholung & Rückgabe

Ja! Da du die Reise bei uns gebucht hast bist du auch unser erster Ansprechpartner. Demnach musst du deinen Campervan bei uns persönlich abholen kommen.

Deinen Campervan holst du direkt bei uns am Autohaus ab. Die Adresse und Anschrift sowie weitere Hinweise findest du hier

Deinen Camper gibst du nach Ende deiner Mietdauer bei uns im Autohaus wieder ab.

Es gibt keinen Liefer- und Abholservice für unsere Camper. Die Fahrzeuge müssen bei uns mit Beginn der Mietdauer am Autohaus abgeholt werden und im Anschluss nach Ende der Mietdauer auch dort wieder abgegeben werden.

Du erscheinst bitte pünktlich mit Beginn deiner Reise. Du kannst dein Fahrzeug bei uns auf dem Hof parken, anschließend wendest du dich in unserem Autohaus an die Information und gibts an, dass du deinen gebuchten Camper abholen möchtest. Am Empfang prüfen wir dann deine persönlichen Ausweisdokumente und ggf. die eines Zusatzfahrers bzw. Zusatzfahrerin. Im Anschluss daran erhältst du deine Unterlagen in Form von Fahrzeugschlüssel und den dazugehörigen Papieren. Danach bezahlst du den vollständigen Mietpreis und hinterlegst die Mietkaution. Unsere Mitarbeiter:innen geben dann einem unserer Camper-Experten Bescheid, der dir eine kurze Einweisung in das gebuchte Fahrzeug geben wird und dir die wichtigsten Handgriffe zeigen wird. Für den Notfall befindet sich auch immer ein Handbuch im Handschuhfach, wo alles wichtige nachzulesen ist. Selbstverständlich ist immer Zeit für Fragen, falls du nicht alle Einweisungen sofort verstanden hast. Wenn dann alle offenen Themen geklärt sind, wünschen wir dir eine schöne und unvergessliche Reise mit unseren Campervans und freuen uns über dein Feedback. 

Schäden & Versicherung

Für Gesetzes- und Ordnungswidrigkeiten z.B. in Form eines Strafzettels durch falsches Parken oder wegen zu schnellem fahren, haftest du selber. Das bedeutet, alle angefallenen Kosten und Gebühren aus einer Verkehrswidrigkeit oder Straftat werden an dich als Mieter des Campers weitergeleitet. Daher solltest du in deinem eigenen Interesse dich an die Gesetze und Vorschriften halten, damit du dich nach deiner tollen Reise erst gar nicht ärgern musst.

Der Selbstbehalt im Schadensfall beträgt 2.500,-€

Mietkaution: Die Mietkaution deckt in erster Linie Schäden im inneren des Fahrzeuges ab, welche nicht von der Versicherung erfasst werden (z.B. Verschmutzung oder beschädigte Möbel). Die Kaution wird im Vergleich zur Selbstbeteiligung VOR Antritt der Reise geleistet und vollständig zurückerstattet, sofern keinerlei Schäden entstanden sind.

Selbstbeteiligung: Die Selbstbeteiligung deckt äußere Schäden am Fahrzeug ab z.B. durch einen entstanden Unfall, die nicht vollständig von der Versicherung übernommen werden. Die Selbstbeteiligung wird erst NACH Eintreten eines solchen Schadenfalles fällig.

Reisetipps und Infos zu unseren Campervans

Bei uns sind Haustiere herzlich Willkommen. Jedoch sind nicht alle unsere Campervans für Haustiere geeignet, daher sind unsere sogenannten „Haustier-Vans“ entsprechend gekennzeichnet. Bitte achtet bei der Buchung darauf, falls Ihr mit einem Haustier reisen wollt, den entsprechenden Camper auszuwählen. Andernfalls müssten wir eure Buchung stornieren aus Rücksicht für unsere anderen Gäste, die ohne Haustiere reisen.

Unsere Campervans sind OHNE weiteres Zubehör wie beispielsweise Teller, Besteck und Co. ausgestattet. Dies bitten wir euch selbst mitzubringen. Darüberhinaus dürft ihr natürlich alles, was in eurem Hausstand ist und sich z.B. fürs Kochen eignet, mitbringen.

All unsere Campervans sind immer mit einer Gasflasche ausgestattet. Falls ihr die Gasflasche nicht benötigt stellen wir euch diese auch nicht in Rechnung. Solltet ihr aber wissen, dass ihr diese verwendet, müsst ihr das bitte bei der Buchung entsprechend bei den weiteren Leistungen auswählen. Hier fallen dann einmalig Gebühren für die Verwendung der Gasflasche an.